IMMER
ZUSAMMEN

Damit ein Kind sich gesund entwickeln und seine Zukunft aufbauen kann, braucht es Sicherheit, Bildung und Erziehung, Pflege und Zuneigung in einem stabilen Familienkreis. Die Association Bambi widmet sich den besonders notleidenden und gefährdeten Kindern in Kolumbien. Dank ihren Programmen mit nachhaltigen Lösungen sichert sie für viele Familien eine bessere Zukunft.

WER SIND WIR?

Die 2020 gegründete Bambi Association unterstützt ein Kinderheim für Kinder im Alter von 0 bis 6 Jahren in der Stadt Darien sowie Programme zur beruflichen Wiedereingliederung (PROMEFA) für Eltern in den Städten Bogotá und Darien in Kolumbien.

Die Organisation setzt damit die Arbeit fort, die 1985 von einer Schweizer Stiftung begonnen wurde, die Tausende von bedürftigen Familien unterstützte.

EIN BISSCHEN GESCHICHTE

Die Bambi-Heime sind in mehreren kolumbianischen Städten angesiedelt: Bogotá,Cali, Medellin und Darien. Die Verantwortung für die Heime tragen vier unabhängige Stiftungen, die „Fundaciones Ayuda a la Infancia“. Diese Stiftungen wurden Jahr für Jahr unter der Obhut der Fondation Aide aux Enfants (damals in Genf) aufgebaut und sind heute völlig selbstständig geworden…

Das PROMEFA Programm für die Eltern

PROgrama de MEjoramiento para las FAmilias

Dieses Programms wurde im Jahr 2000 gegründet und setzt sich zum Ziel, das Problem bei seinen Wurzeln zu erfassen, d.h. bei den prekären Verhältnissen der Eltern…

 

Mehr erfahren

Ernährungsprogramm für Kinder von 0 bis 6 Jahren in Darien

Die Unterernährung der Kinder ist nach wie vor äusserst beunruhigend, mit 20‘000 Todesopfern pro Jahr als direkte Folge..…

 

Mehr erfahren

Programm Humanit’hair

Projet Humanit’hair

Ich heisse Ingrid und arbeite als berufliche Coiffeuse in Genf. Mein leidenschaftliches Interesse gilt dem Reisen, dem Leben, den Menschen.…

 

Mehr erfahren

Die Bambi Association dankt Ihnen für Ihre Unterstützung.

Helfen Sie uns, unsere Mission in Kolumbien fortzusetzen.

Mit Ihrer Spende können sie zum Beispiel folgende Projekte unterstützen:

  • Das Ernährungsprogramm für 34 Kinder im Alter von 0 bis 6 Jahren Kosten 2022: CHF 6'950.- / d.h CHF 205.- pro Jahr und Kind
  • Das pädagogische Programm für 34 Kinder Jahren Kosten 2022: CHF 8'200.- / d.h CHF 20.- pro Monat und Kind
  • Berufliche Ausbildung für eine der begünstigten Mütter der Stiftung, durch das Humanit'Hair-Projekt - Kosten 2022: CHF 3'135.- / d.h CHF 261.- pro Monat
  • Die Teilnahme am Berufsprogramm PROMEFA für 55 Familien -. Jahren Kosten 2022 CHF 28'500 / d.h. CHF 518.- pro Jahr und Familie

Jede Spende ist von der Steuer absetzbar

WIE WERDE ICH MITGLIED?

Wenn Sie Mitglied des Bambi Vereins werden möchten, kontaktieren Sie uns bitte, indem Sie den unten stehenden Link "MITMACHEN" anklicken.

Die Anfragen werden dem Komittee unterbreitet.
Sobald Ihre Anfrage genehmigt ist, und nach der Zahlung des ersten Mitgliedschaftsbetrags, werden Sie Mitglied.
Die jährliche Mitgliedschaft beträgt CHF 100.- für Erwachsene und CHF 30.- für Studenten und Senioren.

Alle Mitglieder werden jedes Jahr zur Generalversammlung eingeladen, wo sie über die Fortschritte der Projekte informiert werden und ihre Ideen und Vorschläge unterbreiten können.
Die Mitglieder haben auch die Möglichkeit, an den verschiedenen vom Verein organisierten Events zwecks Spendensammlung teilzunehmen.

 

 

Mithelfen

Banque Raiffeisen d'Arve et Lac
Agence Collonge-Bellerive
Route d'Hermance 116
1245 Collonge-Bellerive
CH05 8080 8001 7198 8839 0

Uns kontaktieren

Am 21. September 2022 findet in der Konservatorium Zürich ein außergewöhnliches Konzert zugunsten des Vereins BAMBI statt, bei dem zwei junge Musiker anwesend sein werden: - der virtuose Pianist Nicolas Comi aus Genf - der Geigenvirtuose Juan José Pena aus Kolumbien
BENEFIZKONZERT